20140411-medan4

Mein letzer Morgen: Medan wacht auf und von überall höre ich die Muezzins20140411-BS0A8952

Erneut geht es raus – drei Stunden Fahrt zur Aufnahmestation für Orang Utans.20140411-BS0A8968

Unterwegs eine bedrückende Entdeckung: Gefangene Fledermäuse werden zum Verzehr verkauft. Man erzählt mir, dass unter den Kunden viele Chinesen sind, die fest daran glauben, dass dieses Fleisch gegen Asthma hilft! Genau das Gegenteil ist der Fall: Unter Umständen steckt man sich an den Tieren an. Es ist grausam, diese Tiere so leiden zu sehen – Aberglaube im Jahr 2014.

Die Zahl der Tiere, die entlang der Straße angeboten werden ist sehr hoch…20140411-BS0A8983

Trauriger Batman…..20140411-BS0A8986

Wenig weiter erneut Bedrückendes. Kleine Affen im Käfig…. 20140411-BS0A8991

Angekommen treffe ich den Zoologen Ian Singleton. Er hat eine Auffangstation für Orang-Utans aufgebaut. Manche Tiere wurden beschlagnahmt, andere tauchten auf dem Schwarzmarkt auf. Zunächst kommen die Tiere in eine Quarantäne und werden sehr genau auf Krankheiten untersucht. Daher müssen wir Mundschutz tragen.20140411-BS0A9059

Er nennt seine Orans „Flüchtlinge“.  Sie haben ihre Heimat verloren, denn die Wälder wurden abgeholzt. Nur wenige haben überlebt.20140411-BS0A9096Ohne Worte….20140411-BS0A9156Aufnahme eines sehr jungen Orang Utans. Er wird genau untersucht. Das Tier ist dehydriert und für sein Alter viel zu leicht. Beim Blutabnehmen gibt es Probleme…20140411-BS0A9197Röntgenuntersuchung: Auf manche Tiere wurde geschossen und in ihren Körpern stecken Schrotkugeln. In diesem Fall – Glück gehabt.20140411-BS0A9206 20140411-BS0A9224Nach der Untersuchung. Die Tierärztin erklärt mir wie widersprüchlich ihre Gefühle sind. Einerseits ein Kind, welches man schützen muss – dennoch versuchen die Verantwortlichen die Affen möglichst schnell an ihre Artgenossen zu  gewöhnen. 20140411-BS0A9229Unmittelbar nach diesen Filmaufnahmen fahre ich zum Flughafen. Von Medan geht es über KL zurück nach Hause. Meine heutige Nacht wird daher schlecht werden. Ich schreibe diese Zeilen am Flughafen. Mehr Infos folgen nach unserer Rückreise.
Hier am Flughafen denke ich an das Rätsel von Malaisian Airlines. Ein Flugzeug ist verschwunden…..Wir werden ankommmen!
Euch allen nochmals Danke für die netten Kommentare und Anmerkungen. Es tut gut zu wissen, dass Ihr so aktiv mit uns dabei seid.